Terre di Loppiano

Terre di Loppiano ist Frucht der Leidenschaft von Mitarbeitern und Lieferanten für das Wohlbefinden des Menschen und der Natur. Die Produkte werden entweder durch die Cooperativa Loppiano prima vor Ort oder von ausgesuchten Partnern  hergestellt, alle Teil der weltweiten „Wirtschaft in Gemeinschaft“

Respekt vor Natur und Menschen sind die Basis von Terre di Loppiano: 80% der Produkte sind bisher bereits biologisch hergestellt, mit dem mittelfristigen Ziel von 100%. Der Mensch—ganz egal ob Lieferant, Mitarbeiter oder Kunde—steht im Mittelpunkt.

Loppiano

Erste von weltweit zahlreichen Modellsiedlungen der Fokolar-Bewegung, die in der Toskana, nahe bei Florenz 1964 entstanden ist. Die Bewohner — ca. 900 Personen aus 70 Ländern — möchten nach dem Grundsatz der gegenseitigen Liebe leben und damit aufzeigen, dass die Einheit unter den Menschen möglich ist, ganz nach dem Satz aus dem Evangelium „dass alle eins seien“ (Joh. 17.21). Aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr ca. 40‘000 Gäste, um diese Realität kennenzulernen. www.loppiano.it

Gewerbepark Lionello Bonfanti

Der "Polo Lionello Bonfanti" ist der erste Europäische Gewerbepark der Fokolar-Bewegung, entstanten aus der Wirtschaft in Gemeinschaft. Er befindet sich in der Umgebung von Loppiano.

Ein bunter Mix aus Industrie, Dienstleistung, Bildung und  Gastronomie bewirkt eine Vernetzung von Kreativität und Wissen, immer im Dienst am Menschen und der nachhaltigen Entwicklung. Der Gewerbepark ist auch Sitz von Terre di Loppiano sowie Produktionsstätte von diversen Produkten "Terre di Loppiano".

Verlag Neue Stadt

Der Verlag Neue Stadt gehört zur Fokolar-Bewegung und ist in der Schweiz seit 50 Jahren aktiv. siehe www.neuestadt.ch

  • Facebook Social Icon
  • Twitter - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle